Flascheneinschub in eine Reinigungsmaschine für Mehrwegflaschen


Die gezeigten Getriebe sind alternative Lösungen für die Füh- rung eines  Arbeitsorgans in einer Verarbeitungsmaschine.  Das Arbeitsorgan ist ein Balken mit rechenartigen Fingern, der taktweise jeweils eine Reihe angelieferter Leerflaschen über gekrümmte Einschubbahnen in eine Flaschenreini-gungsmaschine einschiebt. Wesentliche Merkmale sind dabei die Anfangsgeschwindigkeit und der weitere Geschindigkeitsverlauf beim Transport der Flaschen sowie der Verlauf des erforderlichen Antriebsmomentes. Trotz zusätzlicher Optimierungsmaßnahmen (Ellipsenradpaar als Vorgelege, Kraftausgleich durch Federbein) zeigt die linke Lösung prinzipiell schlechteres Verhalten als die rechte.

Einschubgetriebe einer Flaschenreinigungsmaschine



HOME      BEISPIEL-AUSWAHL        NÄCHSTES BEISPIEL