Maß-Synthese eines Luftauslass-Klappenventils für Großflugzeuge


Luftauslass-Klappenventile werden an der Unterseite von Flugzeugen in die Außenhaut eingelassen und regeln durch Verstellung des Auslass-Spaltes den Luftdurchsatz. Die speziell hier betrachtete Bauform weist eine kleine Klappe (Control Gate, blau) und eine große Klappe (Ground Gate, gelb) auf. Je nach Flugzustand sollen die beiden Klappen ganz bestimmte Winkelstellungen einnehmen. Die Verstellung erfolgt durch den motorisch angetriebenen grauen Schwinghebel. GENESYS bietet spezielle Möglichkeiten zur gezielten Maß-Synthese für derartige Aufgabenstellungen. Exemplarisch zeigt das Bild unten links ein mit GENESYS ermittelteltes Lösungsangebot für die beiden hintereinander geschalteteten viergliedrigen Drehgelenkgetriebe.

Aufbau eines Luftauslass-Klappenventils für Großflugzeuge

Maß-Synthese eines Luftauslass-Klappenventils


HOME      BEISPIEL-AUSWAHL        NÄCHSTES BEISPIEL